Merkzettel (0)
Magazin
Wir wissen alles über Bettwäsche
Pflegehinweise

Wie Sie sich sorgfältig um Ihre Bettwäsche kümmern

Seien Sie freundlich zu Ihrer Bettwäsche, Baumwoll-Premium-Satin wird Sie für die sorgfältige Pflege, immer wenn Sie schlafen gehen, mit einer lang anhaltenden und weichen Umarmung belohnen.

 

Lernen Sie die Waschsymbole kennen, welche sich auf den Etiketten der Glamonde Bettwäsche befinden, kennen:

  • Vor dem ersten Gebrauch waschen Sie die Bettwäsche links bei 60 Grad. Nachfolgend können Sie die Bettwäsche bei 40 Grad waschen.
  • Waschen Sie die Bettwäsche separat und ohne optische Aufheller.
  • Nach dem waschen gleich herausnehmen und aufhängen.
  • Schonendes Trocknen im Trockner und Bügeln sind erlaubt.

Waschen so oft Sie wollen

Dank des qualitativen Materials und der präzisen Verarbeitung übersteht unsere Bettwäsche sehr viele Waschgänge. Die Bettwäsche behält beim richtigen Waschen die Form, läuft nicht ein und die Farben bleiben erhalten.

Die Bettwäsche von Glamonde brauchen Sie nicht bügeln

Unsere Premium-Satin Bettwäsche durchläuft viele Bearbeitungsschritte, zu der auch die bügelfreie Bearbeitung gehört. Dank dieses Schrittes spannen sich die Fasern nach dem Aufhängen und gleichen sich aus. Daher ist es nicht mehr nötig, die Bettwäsche zu bügeln. Die Glamonde Bettwäsche knittern ebenso nicht beim Schlaf!

Wie oft muss man die Bettwäsche und die Spannleintücher wechseln

Jeder sehnt sich nach einem schönen und erholsamen Schlaf, aber auch nach einem gesunden und qualitativen Schlaf, weshalb die Hygiene sehr wichtig ist. Wechseln Sie die Bettwäsche alle zwei Wochen. Im Fall, dass Sie Allergien, Ekzeme oder andere Gesundheitsprobleme haben empfiehlt es sich, diese öfter zu Wechseln.