Merkzettel (0)

Bettwäsche

BETTWÄSCHE

Zum Träumen schön: Die richtige Bettwäsche ist ein wesentlicher Wohlfühlfaktor in Ihrem Schlafzimmer. Im Idealfall verwöhnt sie alle Sinne – vor allem natürlich Ihre Augen und die Haut. Neben Optik und Design muss sich die perfekte Bettwäsche schön weich anfühlen, damit Sie sich rundum wohl fühlen und herrlich schlummern. In unserem großen Bettwäsche-Ratgeber erfahren Sie, welche Materialien Ihrer Haut schmeicheln und worauf Sie beim Kauf achten müssen. In unserem Bettwäsche Onlineshop Österreich können Sie außerdem nach Herzenslust stöbern und Ihre liebste Bettwäsche bequem online bestellen.

Premium-Bettwäsche entdecken

BETTWÄSCHE – WELCHE MATERIALIEN SIND DIE BESTEN?

Bettwäsche wird heute aus vielen verschiedenen Materialien produziert, die wir wie folgt unterteilen können:

  • natürliche Materialien,
  • künstliche Materialien,
  • gemischte Materialien.

 

Die am häufigsten verwendeten Materialien für die Herstellung von Bettwäsche:

NATÜRLICHE MATERIALIEN    KÜNSTLICHE MATERIALIEN
Baumwolle Polyester
Premium-Satin Mikrofaser
Mako-Satin Micro-Plüsch
Brokat Mikroflanell
Damaskus Micro-Satin
Perkal  
Krepp  
Flanell GEMISCHTE MATERIALIEN
Single-Jersey Polyester + Baumwolle
Interlock-Jersey  
Seide  
Leinen  
Bambus  
Modal  

 

1. BETTWÄSCHE AUS NATÜRLICHEN MATERIALIEN

Bettwäsche aus natürlichen Materialien ist nach wie vor die beste und nachhaltigste Option für Ihr Schlafzimmer – das Aufkommen von billigen künstlichen Materialien konnte daran nichts ändern.  Natürliche Materialien schmeicheln nicht nur Ihrer Haut, sondern auch der Umwelt:  Sie sind erneuerbar und bei ihrer Verarbeitung werden moderne Technologien mit minimalen negativen Auswirkungen auf die Umwelt verwendet.


BAUMWOLLBETTWÄSCHE

Baumwollbettwäsche kann in einer sehr breiten Preisspanne gekauft werden, von der billigsten Bettwäsche, die Sie in Supermarktketten finden können, bis zur teuersten Luxus-Boutique-Bettwäsche. Aufgrund Ihrer vielen Vorteile und hervorragenden Eigenschaften für den Körper schätzen wir Baumwolle bei Glamonde ganz besonders. Bettwäsche aus Baumwolle ist:

  • hautfreundlich,
  • atmungsaktiv,
  • hypoallergen und
  • absorbiert Schweiß.

 

Baumwollbettwäsche wird durch Weben oder Stricken von Baumwollgarn hergestellt.
Aus Sicht der Materialherstellung unterteilen wir Baumwollbettwäsche in:

Stoffe: Feste Materialien, die auf Webstühlen durch Weben von Kett- und Schussfäden hergestellt werden;

Strickwaren: Elastische Materialien, die durch Verflechten von Schleifen an Strickmaschinen entstehen.

Strickwaren

Strickwaren, auch als Jersey oder Strickwaren bekannt, sind für die Herstellung von Bettwäsche technologisch anspruchsvoll und daher relativ teuer. Es gibt zwei Arten von Jersey-Bettwäsche auf dem Markt:

  • einflächiger Strick: Single-Jersey – ein leichteres und billigeres Material, aus dem beispielsweise Spannleintücher hergestellt werden;
  • zweiflächiger Strick: Interlock-Jersey - schwereres, luxuriöseres und teureres Material


Gewebe

Gewebe stellen die breiteste Kategorie von Materialien dar, die für die Herstellung von Bettwäsche geeignet sind. Die einzelnen Materialien unterscheiden sich in der Qualität und Feinheit des verwendeten Garns, der Webeart und den anschließenden Aufbereitungen. Zu den Stoffen gehören:

  1. billige Materialien aus einfacher Leinwandbindung:
    1. "glatte" Baumwollbettwäsche
    2. Seersucker
    3. Flanell
  2. Qualitätsmaterialien auf Satinbasis:
    1. Brokat
    2. Damast
    3. Satin

 

Satin-Bettwäsche

Für die Herstellung von Satin-Bettwäsche werden hochwertige langfaserige Baumwollgarne verwendet. Die Qualität und Feinheit der Garne wird in Tex-Einheiten gemessen, die aussagen, wie viel eine 1.000 m lange Faser wiegt. Im Allgemeinen kann das Webmaterial umso dichter sein, je feiner das Garn ist (niedrigere Texzahl). Unter dem Gesichtspunkt der Stoffdichte teilen wir Satin in:

  • Premium-Satin
  • Mako-Satin

Premium-Satin-Bettwäsche

Wir produzieren Premium-Satin-Bettwäsche aus feinster ägyptischer langfaseriger Baumwolle mit einer Dichte von 300 Fäden pro Quadratzoll. Baumwollgarne erreichen einen Wert von 10 Tex, was bedeutet, dass eine 1.000 m lange Faser nur 10 Gramm wiegt. Dies ist ein Top-Material, das die anspruchsvollsten Produktionsprozessen einbezieht:

  • Vor der Herstellung des Garns werden kurze und fehlerhafte Fasern ausgekämmt, davon leitete sich der Begriff gekämmte Baumwolle ab.
  • Die Garne werden vor der Verarbeitung abgebrannt und somit von kleinen Haaren befreit.
  • Das Material wird mercerisiert, dh. durch Abrunden der Baumwollfasern werden die positiven Eigenschaften der Baumwolle perfekt maximiert.
  • Vor dem Drucken oder Färben wird das Material durch Sanforisieren ausgeschrumpft, sodass die Bettwäsche nach dem Waschen nicht einläuft.
  • Nach dem Drucken oder Färben wird auf das Material eine bügelfreie Ausrüstung aufgetragen.
  • Durch das Heißkalandrieren erhält das Material einen dezenten Glanz.

Premium-Satin ist dank des feinen Baumwollgarns und des oben genannten Produktionsprozesses eines der luxuriösesten Materialien für die Herstellung von Bettwäsche. Es überrascht nicht, dass die Lebensdauer dieser Bettwäsche Jahrzehnte beträgt. Mit dieser Qualität beschäftigen sich in Europa nur wenige Bettwäscheproduzenten und wir sind stolz darauf, einer von ihnen zu sein.

 

Mako-Satin-Bettwäsche

Mako-Satin-Bettwäsche kann als gemeinsamer europäischer Standard bezeichnet werden. Diese Bettwäsche besteht aus Baumwollgarn mit einer Feinheit von 14,5 Tex, was bedeutet, dass eine 1.000 m lange Faser 14,5 Gramm wiegt. Aus diesen Fasern kann man Material mit einer Dichte von 200 Fäden pro Quadratzoll weben. Obwohl bei weitem nicht alle Produktionsprozesse auf Mako-Satin angewendet werden, wie dies bei Premium-Satin der Fall ist, handelt es sich im Vergleich zu billigeren Baumwollmaterialien immer noch um eine sehr hochwertige und hautangenehme Bettwäsche.

Achtung: Unser Satin ist kein Polyester!

Wir möchten betonen, dass Satin eine Webebindung bezeichnet, kein Material. Viele Kunden stellen sich unter dem Begriff Satin einen kühlen und rutschigen Polyestersatin vor, der mit Baumwollsatinbettwäsche jedoch absolut nichts zu tun hat. Baumwollsatinbettwäsche hingegen ist unglaublich weich und wunderbar hautfreundlich.

Damast- und Brokatbettwäsche

Damast- und Brokatbettwäsche zeichnet sich dadurch aus, dass die einzelnen Muster mit Jacquard-Technologie gewebt werden, sodass man jeden einzelnen Kettfaden kontrollieren und somit schöne Muster erzeugen kann. Diese beiden Materialien sind sehr ähnlich und unterscheiden sich nur darin, dass die Damastmuster umgekehrt sind und Sie das Muster sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite sehen können. Die Brokatbettwäsche hat nur auf der Vorderseite ein gewebtes Muster.

In der Vergangenheit wurden Damast und Brokat hauptsächlich aus Seide, später aus Leinen, Wolle und Baumwolle hergestellt und sogar mit Gold- und Silbergarnen gewebt. Damast und Brokat können heute auch aus synthetischen Materialien hergestellt werden. Damast- und Brokatbettwäsche werden im Gegensatz zu Satinbettwäsche aus einfarbigen Garnen gewebt. Diese Muster können dann zusätzlich bedruckt werden.

Alle diese Materialien haben einen dezenten Glanz, sie sind weich, hochwertig und wir können sie mit Sicherheit als luxuriös betrachten.


Glatte Baumwollbettwäsche

Einfache Baumwollbettwäsche steht am entgegengesetzten Qualitätsende des Spektrums der Baumwollmaterialien. Die Webebindung wird durch einfaches Verweben von Kett- und Schussfäden gebildet. Die einzelnen Fäden stehen senkrecht zueinander und bilden ein Gitter. Es handelt sich um eine grundlegende Webebindung, bei der hauptsächlich kurze und mittellange Baumwollgarne verwendet werden. Der Vorteil dieser Baumwollbettwäsche liegt hauptsächlich auf ihrem günstigen Preis.


Seersuckerbettwäsche

Seersuckerbettwäsche ist sehr beliebt und auf den ersten Blick an der charakeristischen Wellenoberfläche zu erkennen. Der Seersuckereffekt kann durch mechanischen Druck oder Laugen erreicht werden. In beiden Fällen geht es praktisch darum, die Faser zu beschädigen. Warum sich diese Bettwäsche dennoch so großer Beliebtheit erfreut? Seersuckerbettwäsche muss nicht gebügelt werden – das ist ihr Vorteil. Baumwolle an sich ist ein knitterndes Material und im Fall von Seersucker wird das Material durch Quetschung (Knittern) der Fasern bügelfrei.

Flanellbettwäsche

Flanellbettwäsche ist ein weiterer Vertreter kostengünstiger Bettwäsche und geht aus der grundlegenden Leinenbindung hervor . Flanellbettwäsche wird aus kurzen und sehr groben Baumwollgarnen produziert, die anschließend gebrochen werden und auf denen sich hohe Haare bilden. Flanellbettwäsche ist daher sehr wärmend und wird besonders in den Wintermonaten verwendet. Leider werden heute zum Großteil künstliche Materialien wie Mikroplüsch verwendet, die nicht atmungsaktiv und auch sonst nicht besonders hautfreundlich sind.

Seidenbettwäsche

Echte Seide wird aus der Entwicklung der Puppe des Seidenraupenschmetterlings gewonnen.
Die Puppe wird durch die Sekretion von Drüsen gebildet, die sich schnell verfestigen und praktisch endlose Fasern bilden. Seidenbettwäsche ist traumhaft schön und sehr fein, aber weil Seide teuer ist, ist Seidenbettwäsche auch ziemlich kostspielig. Seide wird allgemein als Referenz für Weichheit betrachtet und deswegen versuchen viele Bettwäschehersteller mit seidenweicher Bettwäsche zu werben.


Leinenbettwäsche

Ein weiteres natürliches Material für die Herstellung von Bettwäsche ist Leinen. Diese Art  der Bettwäsche ist nicht mehr so beliebt wie in der Vergangenheit, als sie in unserem Gebiet weit verbreitet angebaut und verarbeitet wurde. Leinen wurde als Material für Bettwäsche von der Baumwolle überholt, da Baumwollbettwäsche einfach feiner ist. Heute wird Leinen hauptsächlich in der Modebranche zur Produktion von atmungsaktiver Sommerkleidung verwendet.

Bambusbettwäsche

Bambusbettwäsche ist wie Leinenbettwäsche eine relativ kleine Kategorie. Obwohl Bambusfasern bis zu dreimal so saugfähig wie Baumwolle sind, ist dies kein so wichtiger Parameter bei der Bettwäsche, da Baumwollbettwäsche die geringen Mengen an Schweiß, die wir nachts produzieren, auch leicht absorbieren kann. Die Feinheit von Bambus- und Baumwollbettwäsche ist sehr ähnlich, daher hat es keinen Sinn, sich auf die teure Herstellung von Bambusbettwäsche zu konzentrieren. Aus Sicht des Bettwarenherstellers sehen wir in Bambusbettwäsche im Vergleich zu Baumwollbettwäsche keinen signifikanten Mehrwert für den Kunden .


Bettwäsche MODAL, TENCEL, LINON

Wir schließen die Gruppe der Bettwäsche aus natürlichen Materialien mit Bettwäsche aus Modal, Tencel und Linon. Hierbei handelt es sich um Materialien auf der Basis von Viskose, deren Rohstoff Cellulose ist, die aus der Rinde von Bäumen gewonnen wird. Viskose hat sehr ähnliche Eigenschaften wie Baumwolle, sie wird in Form von Jersey verarbeitet. In Bezug auf Bettwäsche ähnelt sie jener der Jersey-Baumwolle. Im Gegensatz zu Baumwollbettwäsche ist sie genauso wie  Leinen und Bambus wenig relevant.

 

2. BETTWÄSCHE AUS KÜNSTLICHEN MATERIALIEN

Warum wir glauben, dass Bettwäsche aus künstlichen Materialien nicht ins Bett gehört? Weil es sich hier hauptsächlich um Bettwäsche auf Ölbasis handelt – früher als Polyester und heutzutage als Mikrofaser bekannt. Dazu gehören auch

  • Mikro-Plüsch
  • Mikro-Flanell
  • Mikro-Satin
  • Mikro-Seersucker

 

Die Nachteile der Kunstfasern sind spürbar: Polyesterbettwäsche kühlt unangenehm ab und reißt leicht. Micro-Plüsch-Bettwäsche ist zwar weich, aber nicht atmungsaktiv, sodass Sie unangenehm darunter schwitzen. Künstliche Materialien werden sogar durch Recycling von PET-Flaschen hergestellt. Diese Materialien haben gemeinsame negative Eigenschaften: Sie sind

  • luftdicht,
  • elektrifizieren und
  • ziehen Staub an.

3. BETTWÄSCHE AUS GEMISCHTEN MATERIALIEN

Es gibt auch gemischte Materialien auf dem Markt, meist eine Kombination aus Baumwolle und Polyester. Wir sehen hier nur die Bemühungen der Hersteller, die Kosten für Bettwäsche zu senken und eine Bügelfreiausrüstung zu erzielen. Diese Art von Bettwäsche hat aus unserer Sicht keinen Mehrwert. Wir sind generell keine absoluten Gegner von Chemiefasern: In vielen Bereichen haben sie ihre Berechtigung, zum Beispiel sind sie unverzichtbar bei der Herstellung von Funktionsunterwäsche oder sorgen für Elastizität in Kleidern. Sollte irgendwann ein künstliches Material auf dem Markt erscheinen, das schonend zur Natur und atmungsaktiv wie Baumwolle ist sowie deren hervorragenden Eigenschaften übertrifft, werden wir es gerne in das Bettwarenangebot aufnehmen.

HOCHWERTIGE BETTWÄSCHE VS. GÜNSTIGE BETTWÄSCHE

In den vorhergehenden Abschnitten haben wir kurz die einzelnen natürlichen, künstlichen und gemischten Materialien vorgestellt, aus denen Bettwäsche hergestellt werden kann. Damit wir Bettwäsche als hochwertig bezeichnen können, muss sie aus hochqualitativen Garnen bestehen, fein und schön sein und eine lange Lebensdauer besitzen. Die Herstellung von Bettwäsche umfasst eine große Anzahl von Herstellungsvorgängen. Einige davon können zwar weggelassen werden, im Endeffekt leidet jedoch immer die Qualität darunter. Wenn Sie hochwertige Bettwäsche kaufen möchten, sollte der Preis nicht der ausschlaggebende Faktor sein. Im Gegenteil: Nehmen Sie Bettwäsche mit verdächtig niedrigen Preisen genau unter die Lupe, denn qualitativ hochwertige Ware kann einen bestimmten Preis nicht unterschreiten.


SOMMER-, WINTER- UND GANZJÄHRIGE BETTWÄSCHE

Wenn Sie sich bei der Auswahl der Bettwäsche auf den Wärmegrad konzentrieren, empfehlen wir Ihnen Baumwollbettwäsche. Baumwolle ist ein Material, das sich im Allgemeinen an die Temperatur des menschlichen Körpers anpasst und sich daher sehr angenehm anfühlt. Neben Flanell können das ganze Jahr über andere Baumwollmaterialien verwendet werden. Im Winter werden einige Kunden das warme Flanell zu schätzen wissen, aber durch die Verwendung einer dickeren Decke kann der gleiche thermische Komfort erreicht werden und Sie müssen keine zusätzliche Bettwäsche kaufen. Im Sommer ist Satinbettwäsche aus weicher Baumwolle von unschätzbarem Wert. Da die Garne leicht und weich sind, werden Sie Satinbettwäsche im Sommer als angenehm kühl empfinden. Der unbestreitbare Vorteil unseres Premium-Satins ist, dass es im Sommer angenehm kühlt und im Winter wärmt.


BETTWÄSCHE VOM HERSTELLER

Der Vorteil des Kaufs Ihrer Bettwäsche vom Hersteller ist die direkte Verbindung zu Fachleuten, die ihre Arbeit verstehen und gerne in allen Bereichen so schnell wie möglich auf Ihre Fragen eingehen. Nein ist keine Antwort für uns, wir versuchen immer die beste Lösung zu finden und Ihre spezifischen Wünsche zu erfüllen. In unserem Bettwäsche Onlineshop können Sie bequem und rund um die Uhr von zu Hause oder dem Büro aus einkaufen und bestellen. Sie können die Bettwäsche zudem innerhalb von 100 Tagen auf unsere Kosten an uns zurücksenden.

 

Bettwäsche Maße

In unserem Angebot finden Sie Bettwäsche in den folgenden Maßen:

  • Bettwäsche für ein Bett in der Standardgröße 70x90 / 140x200 cm.
  • Verlängerte Bettwäsche 70x90 / 140x220 cm.
  • Französische Bettwäsche 2x70x90 / 200x200 cm.
  • Französische Bettwäsche 2x70x90 / 200x220 cm.
  • Französische Bettwäsche 2x70x90 / 240x200 cm.
  • Französische Bettwäsche 2x70x90 / 240x220 cm.
  • Kinderbettwäsche für ein großes Bett und auch für ein Babybett.

 

BETTWÄSCHE NACH MAß

Als Hersteller bieten wir Ihnen den Luxus, maßgefertigte Bettwäsche bequem online zu bestellen. Sehnen Sie sich nach Bettwäsche ohne Kissen oder möchten Sie Bettbezüge für Ihre anatomischen Kissen? Kein Problem: Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir bieten auch verschiedene Arten von Bezügen für dekorative Kissen und Polster an. Haben Sie andere Kissengrößen zu Hause? Das macht nichts, das Drucken eines Kissenbezuges ist für uns kein Problem.

 

BETTWÄSCHEKOLLEKTION

Wir bedrucken unsere Bettwäsche mit einem innovativen Digitaldrucker. Der Vorteil dieses Verfahrens besteht darin, dass Designer nicht durch die Größe der Muster und die Anzahl der Farben eingeschränkt werden: Sie können somit ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Dank dieser technologischen Möglichkeiten enthält unsere Kollektion mehr als 200 wunderschöne Designs in verschiedenen Stilrichtungen. Unsere große Spezialität ist auch Wendebettwäsche, die sich durch unterschiedliche Motive auf Vorder- und Rückseite sowie Kissen und Decken auszeichnet.

Elegante Bettwäsche

Die Bettwäsche unserer Eleganz-Kollektion wird meist in einer Kombination aus zwei Farbtönen einer Farbe oder in einer harmonischen Kombination aus zwei Farben gestaltet und mit kleinen Elementen dekoriert. Elegante Bettwäsche eignet sich für dezente Schlafzimmer, in denen sie zeitlos wirken kann.

Blumenbettwäsche

Blumenmotive wurden wohl von Anfang an auf Bettwäsche gedruckt und erfreuen sich seit Jahrzehnten einer uneingeschränkten Beliebtheit bei unseren Kunden. In unserer Kollektion finden Sie sowohl Bettwäsche mit kleinen Blümchen als auch im Detail gezeichnete, großflächige Blumen sowie Bettwäsche mit Lavendel, Bettwäsche mit Rosen, Bettwäsche mit Mohnblumen oder Bettwäsche mit Tulpen. Blumenbettwäsche mit Schmetterlingen sieht ebenfalls atemberaubend schön aus und selbstverständlich kommt auch keine romantische Bettwäsche ohne Blumen aus.

Bettwäsche mit geometrischen Motiven

Moderne Bettwäsche mit unterschiedlichen geometrischen Motiven eignet sich für fast jedes Schlafzimmer. In unserer Kollektion finden Sie eine unerschöpfliche Anzahl geometrischer Motive, sei es Karo-Bettwäsche, karierte (= mit Würfeln) Bettwäsche, gestreifte Bettwäsche oder zum Beispiel Bettwäsche mit Kreisen oder Bettwäsche mit Punkten. Dies sind die geometrischen Motive, nach denen häufig für Männerschlafzimmer gesucht wird. Deshalb haben wir eine separate Kollektion von Bettwäsche für Männer vorbereitet.

Weihnachtsbettwäsche

Bettwäsche ist an sich schon ein wertvolles und praktisches Geschenk, das unsere Lieben glücklich macht. Viele von uns lieben Weihnachten jedoch so sehr, dass wir jedem Raum im Haus eine weihnachtliche Atmosphäre verleihen möchten. Weihnachten ohne Weihnachtsbettwäsche gehört ab sofort der Vergangenheit an.


Bettwäsche für Jugend

Zu den beliebtesten Mustern unserer Jugend gehören Bettwäsche mit Städten, in der die Bettwäsche Paris, Bettwäsche London und Bettwäsche New York dominieren. In die Zimmer unserer Teenager gehören zweifellos Bettwäsche Ägypten und Bettwäsche mit Tieren, am häufigsten die Bettwäsche mit Pferden. Nicht nur junge Leute mögen unsere 3D-Bettwäsche, auf die wir alles drucken können, von den bereits erwähnten Städten und Tieren bis hin zu Bettwäsche mit einem Weltraummotiv.

Kinderbettwäsche

Wir vergessen auch nicht unsere Kleinen, für die wir Kinderbettwäsche für das Kinderbett mit niedlichen Figuren vorbereitet haben. Um die Sicherheit zu erhöhen, stellen wir auch Kindernestchen für Kinderbetten her. Wenn Ihre Kinder größer werden und Sie ihnen ein großes Bett kaufen, ist es Zeit für Bettwäsche mit Kindermotiven: Unsere Kinderbettwäsche ist in vielen verschiedenen Größen verfügbar. Zur leichteren Orientierung ist die Kollektion in Bettwäsche für Mädchen und Bettwäsche für Jungen unterteilt.


Fotobettwäsche

Bevorzugen Sie eine besonders individuelle Variante für Ihre Bettwäsche? Bei uns können Sie einfach zum Designer werden und Ihre Bettwäsche mit Ihren Lieblingsfotos gestalten! Es ist ganz einfach: Wählen Sie Fotos oder Grafiken von Ihrem Computer aus, laden Sie die Fotos auf unseren Server hoch und wir bereiten vor dem Drucken sofort einen Entwurf der Bettwäsche zur Bestätigung vor. Freuen Sie sich auf Ihre eigene, einzigartige Bettwäsche!

Einfarbige Bettwäsche

Klassisch, stilvoll und zeitlos schön: In dieser Kollektion finden Sie reine, einfarbige Bettwäsche, verziert mit einer feinen Paspel an Kissen und Decke, sowie Bettwäsche mit Spitze, Bettwäsche mit Stickerei und Bettwäsche mit Stehsaum.